NEU: Ab August 2015 immer samstags auf vier NightLifeShuttle-Linien unterwegs
Klicke hier und gelange zur Karte des Stadtbus Lauda-Königshofen
Klicke hier und erfahre mehr zum ÖPNV-Masterplan
Klicke hier und erfahre mehr über unsere Mitgliedschaft im VRN
Klicke hier und erfahre mehr über das Rufbus-Angebot im Main-Tauber-Kreis

VRN-Infobus kommt zum „Autofreien Montag“

An den verbleibenden beiden Sommerferien-Montagen, 31. August und 7. September, dürfen nochmals alle Linien- und Rufbusse im gesamten VGMT-Verkehrsgebiet kostenfrei genutzt werden.


Zur Unterstützung der Aktion informieren Mitarbeiter der VGMT und des VRN am VRN-Infobus über aktuelle Themen zu Bus und Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar.

Der Infobus macht am Montag, 31. August, von 8 bis 12 Uhr am ZOB in Tauberbischofsheim und von 13 bis 15 Uhr in Wertheim am Spitzen Turm (nahe der Bushaltestelle „Bronnbacher Hof“) Station. Am Montag, 7. September, hält der VRN-Infobus von 8 bis 12 Uhr am ZOB in Tauberbischofsheim und von 13 bis 15 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Bad Mergentheim.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

NightLifeShuttle ab dem 01.08.2015

Ab 1. August verkehrt der Night-Life-Shuttle auf insgesamt vier Linien immer samstags im Main-Tauber-Kreis und in das Oberzentrum nach Würzburg.

Die VGMT entwickelte in den letzten Monaten das Projekt „NightLifeShuttle“ weiter und passte es an die Wünsche und Bedürfnisse der Hauptzielgruppe sowie der Teilnehmer der Befragungsaktion an. An erster Stelle stand der Erhalt der bisherigen Linienachse Tauberbischofsheim-Lauda-Bad Mergentheim und zurück (Linie 988 A), allerdings mit neuen Fahrzeiten und Verknüpfungen. Dieser Shuttle pendelt zwischen 19:20 Uhr und 3:25 Uhr auf der Taubertal-Achse. Start ist in Tauberbischofsheim um 19:20 Uhr, passend für Veranstaltungen aller Art entlang der Strecke über Lauda-Königshofen bis nach Bad Mergentheim. Die Ankunft um 19:59 Uhr in Bad Mergentheim passt beispielsweise auch für Kinobesuche in der Kurstadt oder zum Umstieg auf den Shuttle (Linie 988 B) nach Würzburg. Um 20:05 Uhr fährt dann bereits der erste Shuttle ab Bad Mergentheim zurück nach Lauda, Ankunft 20:25 Uhr und weiter nach Tauberbischofsheim, Ankunft um 20:45 Uhr. Auch hier bestehen jeweils Anschlüsse nach Würzburg. Ab Lauda um 20:50 Uhr mit der Bahn und ab Tauberbischofsheim um 21:05 Uhr mit einem Night-Life-Shuttle (Linie 988 C). Auch die Rückfahrten aus Würzburg nach Tauberbischofsheim (Linie 988 C) um 20:05 Uhr, 0:20 Uhr und um 02:20 Uhr haben jeweils einen Shuttle-Anschluss mit der Linie 988 A in Richtung Lauda und bei den beiden erstgenannten Zeiten auch bis Bad Mergentheim. Die beiden Shuttle Rückfahrten der „Linie 988 B“ von Würzburg nach Bad Mergentheim um 21:05 Uhr und um 1:05 Uhr bieten auch jeweils eine Anschlussgelegenheit mit dem Shuttle (Linie 988 A) bis nach Lauda und Tauberbischofsheim.

Weiterlesen...

Sommerferien-Aktion „Autofreier Montag“

Die VerkehrsGesellschaft Main-Tauber mbH (VGMT) wiederholt an den sechs „Ferien-Montagen“ vom 3. August bis zum 7. September 2015 die letztjährige Sommerferien-Aktion „Autofreier Montag“. In diesem Jahr gilt das Motto „einsteigen und kostenfrei mitfahren“ in allen Linien- und Rufbussen im gesamten VGMT-Verkehrsgebiet einschließlich des Stadtbusses Bad Mergentheim. Hierfür ist kein Fahrschein erforderlich.

Mit dieser außergewöhnlichen Aktion macht die VGMT auch in diesem Jahr auf ihr stark verbessertes Fahrplangebot aufmerksam. Während der Sommerferien können sämtliche Linienbusangebote montags kostenfrei genutzt werden. Das Fahrtenangebot auf den nachfragestarken Hauptachsen im Landkreis ist auch an Ferientagen überwiegend im Stundentakt ausgebaut, so dass es bei der Auswahl der Fahrten einigen Spielraum gibt. Auf dem nachfragestarken Streckenabschnitt Tauberbischofsheim – Würzburg und zurück kommt bei einigen Fahrten wieder ein Gelenkbus zum Einsatz. Ein Anspruch auf Zusatzfahrten besteht jedoch nicht, wenn im Einzelfall die Fahrzeugkapazitäten erschöpft sind.

Weiterlesen...

Vollsperrung der K2816 zwischen Dienstadt und Tauberbischofsheim

Ab Mittwoch, 12.08. bis Freitag, 21.08.2015 wird die K2816 zwischen Dienstadt und der Abzweigung L504 wegen Straßenbauarbeiten komplett gesperrt.

Die Haltestelle "Dienstadt, Ort" wird während der Baumaßnahme nur bei Bedarf bedient. Ausstiegswünsche sind dem Fahrpersonal beim Einstieg mitzuteilen. Zustiegswünsche sind telefonisch unter der 09345/920211 anzumelden.

Wir bitten um Beachtung!

Informationen zu den Rufbussen im VGMT-Gebiet
Fahrplan-App des VRN für iPhone, Android und Windows