Von heute bis Samstag, den 07.05.2016, findet das traditionelle Bockbierfest in Herbsthausen statt. Auf dem Gelände der Herbsthäuser Brauerei können Sie vier Tage lang bei zünftiger Stimmungs- und Blasmusik besondere Bierspezialitäten und vieles mehr genießen.

Don´t drink and drive! Nutzen Sie den Festverkehr zum Herbsthäuser Bockbierfest. Den Fahrplan für Mittwoch (04.05), Freitag (06.05.) und Samstag (07.05.) finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Herbsthäuser Bockbierfest finden Sie unter: http://www.herbsthaeuser-bockbierfest.de/.

Ab 03.05.2016 bis vsl. 01.12.2016 wird die Kirche in Ebertsbronn restauriert. Während dieser Zeit kann die K 2863 im Bereich der Kirche, wegen einer Baustellenabsperrung und eines Baugerüstes, nicht von den Linienbussen durchfahren werden.

Die Umleitung führt von Rinderfeld kommend über die K2861 in Fahrtrichtung Laudenbach und weiter auf der K2862 nach Ebertsbronn und umgekehrt. Die Ersatzhaltestellen werden an der K2862 im Bereich der Kirche eingerichtet. Um den Zuganschluss in Niederstetten 6:54 Uhr nach Bad Mergentheim rechtzeitig zu erreichen, werden die Fahrten 30 und 31 der Linie 966 Niederstetten-Wildentierbach-Wolkersfelden-Streichental und zurück wie folgt vorverlegt:

Die folgenden Fahrten fahren nur bei Bedarf über Ebertsbronn:
Fahrt Nr. 38,  Abfahrt Niederstetten, ZOB um 11:29 Uhr
Fahrt Nr. 41,  Abfahrt Streichental um 12:46 Uhr
Fahrt Nr. 42,  Abfahrt Niederstetten, Bahnhof um 13:12 Uhr
Fahrt Nr. 21,  Abfahrt Streichental um 16:27 Uhr
Fahrt Nr. 48,  Abfahrt Niederstetten, Bahnhof um 16:49 Uhr

Wir bitten um Beachtung.

Der Kleinbus um 7:10 ab Beckstein nach Lauda entfällt ab Montag, 2. Mai. Stattdessen beginnt der Bus ab Schweigern nach Lauda bereits um 6:45 Uhr, also 2 Minuten früher, und fährt über Unterschüpf 6:50 Uhr, Sachsenflur 6:55 Uhr nach Beckstein, Abfahrt 7:00 Uhr und weiter nach Lauda zum Schulzentrum 7:05 Uhr und zur Gemeinschaftsschule 7:07 Uhr.

Wir bitten um Beachtung.

Vom 1. Mai - 31. Oktober 2016 fahren wieder mehrmals täglich Linienbusse (Linie 955 Bad Mergentheim - Wachbach - Mulfingen-Hollenbach) vom Bahnhof Bad Mergentheim und weiteren Haltestellen der Kurstadt zu einem der artenreichsten Wild- und Haustierparks in Europa.


Die Tiere leben hier naturnah in einem weitläufigen Wald- und Wiesengebiet. Ein 2 km langer Rundweg führt durch das reizvolle Gelände (für Rollstühle geeignet). Bei Fütterungen und Vorführungen gibt es umfassende Informationen über die Wild- und Haustiere. Informationen zu Öffnungszeiten und Fütterungen finden Sie unter https://wildtierpark.de/home/informationen/oeffnung-und-fuetterung.